Erste Konsultation

Bei der ersten Untersuchung muss der Patient zuerst einen Fragebogen ausfüllen und wir fertigen auch eine Panoramen-Röntgen-Aufnahme an. Wenn der Patient eine umfangreiche Behandlung benötigt und wir mit vielen Problemen konfrontiert sind, machen wir folgendes:

  • bei der ersten Konsultation informieren wir den Patienten über die Probleme;
  • wir machen Abdrücke, damit wir an Gipsmodellen die Zähne analysieren können;
  • wir machen Mundhöhlen- und Gesichtsfotos für die spätere Analyse und Lächeln-Analyse.

Für die Anfertigung eines detaillierten Behandlungsplans müssen Patienten zweimal zu uns kommen. Wenn sie einen langen Weg zurücklegen müssen, so bitten wir Sie dies uns im Voraus mitzuteilen. In diesem Fall versuchen wir natürlich alles in unserer Kraft stehende, damit die Aufgaben der Diagnostik und die erste Behandlung möglichst zum gleichen Zeitpunkt stattfinden können.